Mittwoch, 3. Februar 2016

23 Monate HRT , Gedanken und Gefühle

Hallo meine lieben Blogbesucher....
23 Monate HRT habe ich nun hinter mir und was soll ich euch erzählen.......

Morgen sprich am Freitag den 05.02.2016 um 12 Uhr endet die Deadline für meine Krankenkasse d.h., meine Anwältin hat der Krankenkasse bis zu dem Datum und Uhrzeit eine Frist gesetzt die Brustkorrektur OP endlich zu bewilligen damit meinem Leiden ein Ende gesetzt wird . Ich hoffe das die Krankenkasse endlich Vernunft zeigt und die OP Kosten bewilligt..... wenn nicht , tja.... dann heißt es Krieg vor dem Sozialgericht Lübeck....... was das bedeutet könnt ihr euch denken .

Gottlob ist die Gesetzeslage auf meiner Seite und die Krankenkasse ist verpflichtet die Kosten für diese OP zu bezahlen/bewilligen . Ich hoffe das die Krankenkasse Einsicht und Vernunft zeigt und auf ein Gerichtsprozess verzichtet weil..... nervlich und seelisch halte ich das nicht mehr aus .

Ich hatte gedacht das ich endlich mal was positives schreiben könnte aber leider ist das nicht der Fall .

Naja die nächste Baustelle in meinem Leben heißt Einsamkeit........... Liebe , Wärme und Geborgenheit sage ich nur...... ich sehne mich so sehr danach d.h. nach einem Menschen welcher mein Herz erobert und in mein Leben tritt..... ich wünsche es mir so sehr eine Beziehung.....ich sage nur Liebe.... Wärme.... Geborgenheit.... Kuschel- und Schmusestunden.... Austausch von Zärtlichkeiten..... sich geborgen fühlen.... Streicheleinheiten.... einfach in die Arme genommen zu werden von einem Menschen welcher mit mir gemeinsam durchs Leben geht.....

Ich kann den Spruch : " jeder Topf findet irgendwann seinen passenden Deckel " nicht mehr hören.....  Ich glaube ich bin der Topf der niemals seinen passenden Deckel finden wird , da niemand mich haben will.....  Diese scheiss Einsamkeit frisst mich auf , ich verlange doch nicht zuviel , ich sehne mich doch nur nach Liebe , Wärme und Geborgenheit , nach einer Beziehung . Leider wird es mir verwehrt und ich habe das Gefühl als wenn ich in dem Punkt nicht glücklich sein darf .

Seit 2008 bin ich nun Single.... habe ich nicht das Recht dazu sprich , das ein Mensch mein Herz erobert ?....... anscheinend wohl nicht . Was ich jetzt und sofort bekommen könnte wären ONS aber , ich stehe da nicht drauf weil ich mich nach einer festen Beziehung sehne . ONS..... die habe ich genug gehabt in 24 Jahren Doppelleben , ja Ok.... in der Zeit eine Beziehung mit einem Mann welche 9 Monate ging und ich der Meinung war das wäre die Liebe meines Lebens....bis ich dann feststellen musste das ich die 2. Geige nur war.....

8 Jahre sind vergangen wo ich Single bin..... 8 lange und harte Jahre . Ich sehne mich Hand in Hand mit einem Menschen am Strand spazieren zu gehen.... Abends auf der Couch zu schmusen , streicheln , usw.,..... sich einfach fallen zu lassen und sich geborgen fühlen . Warum muss Liebe nur so schwer und schmerzhaft sein !?  Warum haben so viele Menschen vor uns Transfrauen Angst.... Ekel !? in unseren Adern fließt genau solch rotes Blut wie bei jedem anderen Menschen auch . Viele sehen in uns leider nur ein Spielzeug.... ein Sexobjekt für schnellen Sex aber nicht für eine feste Beziehung...... sowas tut einfach nur weh . Ist das der Preis den ich zahlen muss weil ich endlich eine Frau bin !? ....es ist so fies wenn du nachhause kommst und da wartet kein Mensch auf dich.... wenn du alleine ins Bett gehst und niemand liegt neben dir wo du dich ran kuscheln kannst bzw. der sich an dich ran kuschelt und mit dir gemeinsam einschläft....

Wie gesagt ich bin der Topf der niemals seinen passenden Deckel finden wird..... diese scheiss Einsamkeit frisst mich wirklich auf und nagt an mir . Ich habe einen mehr als hohen Preis bezahlen müssen..... 24 Jahre Doppelleben.... davon 9 Monate eine verlogene Beziehung.... der Alltagstest.... all die Gutachten.... all die OP's mit den Schmerzen und Entbehrungen.... und zum Dank nun Einsamkeit........  Ich weiß ich bin keine Schönheit und kann in meinem Alter (46) keine hohen Ansprüche mehr stellen , ich sehne mich nur nach Liebe nach einer festen Beziehung . Wie ich schon geschrieben hatte , ONS könnte ich genug bekommen aber ich will das nicht weil ich habe einen gewissen Stolz . Es gibt Momente da wünschte ich Nikolaus 2012 von der Fehmarnsundbrücke doch gesprungen zu sein , das hätte mir wohl viel Leid , Tränen und Kummer erspart glaube ich .

Ja ihr lieben...... ich hoffe ja mal wieder was positives schreiben zu können.... ich kann euch leider nicht sagen wohin die Reise geht......

Viele liebe Grüße eure
Manuela

Kommentare:

  1. kann dich gut verstehen weil es mir genau so geht /ergangen ist
    Drück dich lieb und hoffe das du bald dein Glück findest ,
    nur dazu müsst du die Krone richten und weitersuchen und Leben
    damit uns auch das Glück finden kann

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist es für Frauen nicht leicht. Die meisten Männer sehen Frauen nur als sexobjekt... ich wünsche dir dennoch das du iwann einen mann findest der dir Geborgenheit gibt. Du hast es verdient. Ich habe deinen Blog nun komplett durch gelesen (sagte dir ja via Facebook das ich mich die tage mal durch lese) und bin schwer beeindruckt von deiner Stärke. Du hast so viel Leid, Schmerz und Hass ertragen müssen und trotzdessen gehst du deinen Weg. Das bekommen nicht viele menschen hin. Du hast meinen vollsten Respekt! Ich wünsche dir, das sich der Stress mit deiner Krankenkasse legt und sie dich unterstützen. Du hast es einfach verdient endlich glücklich zu sein und ohne Schmerzen zu sein ! Fühl dich gedrückt! LG jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela.

      Was hast du erwartet das die Männer uns hinter rennen?
      Das sie uns ihren Angehörigen und Freunden vorstellen?
      Das sie eine feste Beziehung mit einer "umgebauten" eingehen werden? Wird nicht funktionieren. Weil ein Mann eine Familie gründen möchte und sich mit der zukünftigen eine Zukunft aufbauen möchte. Das ist der Preis den du und andere zahlen mussten um im richtigen Körper zu sein.
      In den wenigsten Fällen die ich persönlich kenne, fanden die Frauen ein Mann für`s Leben. Warum wohl?

      Ich wusste es vorher das es schwierig wird ein Mann für`s Leben zu finden.

      LG Svenja

      Löschen